Veranstaltungsportal
Willkommen
Veranstaltungskalender

Kontakt & Service

Martina Schrader
Veranstaltungsmanagement
Volksbank Aller-Weser eG
04251 828-165
04251 828-211 (Fax)
martina.schrader@vb-aw.de

Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

Leider keine Kartenbestellung möglich

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Kartenbestellung für die Theateraufführung ist daher leider nicht möglich.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

TerminSamstag, 21. Oktober 2017
Treffen um09:45 Uhr
Start14:30 Uhr
Ende20:00 Uhr (ca.)
TreffpunktStage Theater an der Elbe
Norderelbstraße 8, 20457 Hamburg
Preise 
Kunde 120,00 €
Nichtkunde 145,00 €
Mitglied 120,00 €
Anmeldung bisMontag, 16. Oktober 2017

Beschreibung

Unsere MitgliederAkademie-Veranstaltung:

TANZ DER VAMPIRE in HAMBURG INKLUSIVE BUSFAHRT

Die Vampire kommen wieder nach Hamburg

Aufpassen - die Vampire befinden sich im Landeanflug! TANZ DER VAMPIRE kommt nach Hamburg! Das Erfolgsmusical wird für eine begrenzte Spielzeit in der Musical-Metropole zu sehen sein. 20 Jahre, nachdem die Produktion die Uraufführung in Wien feierte, kehren Professor Abronsius, Alfred, Sarah und Graf von Krolock wieder zurück und feiern im Stage Theater an der Elbe einen (mit Sicherheit) unvergesslichen Geburtstag.

Die Geschichte:
Professor Abronsius macht sich mit seinem Gehilfen Alfred auf den Weg nach Rumänien. Beide sind auf der Suche nach den legendären Vampiren. Sie kommen in ein transsilvanisches Dorf und beziehen ein Quartier, das vom Wirtshausbesitzer zur Verfügung gestellt wird. Während Professor Abronsius der Vampirforschung nachgeht, beschäftigt sich Alfred lieber mit der attraktiven Wirtstochter Sarah. Doch nicht nur Alfred hat Gefallen an der jungen Frau gefunden; auch Graf von Krolock, der Besitzer des in der Nähe befindlichen Schlosse, hat bereits ein Auge auf Sarah geworfen. Er lädt sie zum Mitternachtsball ein, wobei Abronsius und Alfred der jungen Wirtstochter folgen. Sie glauben, dass es im Schloss Vampire gibt. Damit liegen die beiden Forscher gar nicht so falsch. Sie wissen nur nicht, dass sie - wie auch Sarah - auf dem Speiseplan der Vampire stehen.

Treffpunkt je an der Volksbank:
in Marklohe   um 09:45 Uhr
in Hoya         um 10:05 Uhr
in Verden      um 10:35 Uhr

Vorstellung: 14:30 Uhr

Kontakt & Service

Martina Schrader
Veranstaltungsmanagement
Volksbank Aller-Weser eG
04251 828-165
04251 828-211 (Fax)
martina.schrader@vb-aw.de

Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.